Ferkel

Ferkel

Ferkel von Haller sind eine Klasse für sich.

Sie werden in Großgruppen von festen, QS-geprüften Betrieben geliefert. Die Kopplung von Erzeugerbetrieb und Mastbetrieb ist uns besonders wichtig. So gewährleisten wir in Kombination mit unseren eigenen Produktionsstätten einen sehr hohen Qualitätsstandard. Wir liefern zahlreiche Kreuzungen wie Pietrain, Duroc, Tempo, Landrasse, Yorkshire u.v.m.

Qualifizierte Mitarbeiter sind bei der täglichen Verladungen der Ferkel vor Ort und selektieren die Ferkel nach den hohen Qualitätsansprüchen der HALLER AG. Das garantiert Ihnen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, denn wir bringen nur die besten Ferkel auf den Weg.

Geliefert wird, was bestellt wird: Qualitätsferkel mit höchstem Gesundheitsstatus (SPF) oder Qualitätsferkel, die ein umfangreiches Impfprogramm (Circovirus, PRRS, Mykoplasma, APP etc.) durchlaufen haben und mit Testat (Ferkelpass) angeliefert werden.

Und das aus gutem Grund. Gesunde Ferkel brauchen weniger Medikamente. Die Folge ist qualitativ hochwertiges Fleisch und niedrige Kosten, da gesunde Ferkel zudem eine bessere Futterverwertung und höhere Tageszunahme bieten.

Auf Wunsch erhalten unsere Kunden zusätzlich das letzte Futterrezept, damit sie die Ferkel mit ihrer vertrauten Nahrung empfangen können. Die besten Vorzeichen für anhaltenden Masterfolg.

Unsere jahrelange Erfahrung ist „grenzenlos“. Aus dem Herzen der deutschen Viehzucht exportieren wir Ferkel in internationale Märkte wie Russland, Kroatien, Griechenland, Spanien, Österreich, Ungarn, Bulgarien u.v.m.

Setzen auch Sie auf HALLER-Qualitätsferkel – für Ihren Masterfolg.